Impressum

Rufen Sie uns an!

Büro: 05231 9619960

 

Mobil: 0171 914 1144

Besuchen Sie uns!


Stellen Sie uns eine Frage!

info@joeseinblasdaemmung.de

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


So finden Sie unser Büro!

Joe's Einblasdämmung

(hinter Hundeliebe)

Lange Strasse 85

32756 Detmold


Verantwortlich für den Inhalt dieser Webseite:

Joe's Einblasdämmung


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Joe's Einblasdämmung(AGB´s): 

 

Dämmarbeiten 

 

§ 1  Angebot und Vertragsabschluss 

 

Das von Joe's Einblasdämmung erstellte Angebot ist 8 Wochen verbindlich ab Ausstellungsdatum. 

 

 

§ 2    Überlassene Unterlagen 

 

In allen im Zusammenhang mit Auftragserteilung oder dem Angebot überreichten und zugesandten Unterlagen, wie zB. Zeichnungen, Kalkulationen, Preise, Referenzlisten und sonstigen Werbeunterlagen behalten wir uns das Urheberrecht vor. 

Diese Unterlagen dürfen Dritten nicht zugänglich gemacht werden, es sei denn, Joe's Einblasdämmung erteilen dem Interessenten | Kunden die  ausdrückliche Zustimmung.  

 

 

§ 3 Preise und Zahlung 

 

Hohlraumdämmung

 

Die im Angebot | Auftrag ermittelten Dämmstoffvolumen sind geschätzte Werte. 

Die Rechnungserstellung erfolgt nach dem tatsächlich eingebrachtem Dämmvolumen oder Quadratmetern. 

Ausnahme hierbei sind Festpreisangebote.  

Zahlungsziel innerhalb von 7 Werktagen ohne Abzug.

 

§ 4    Durchführung der Arbeiten 

 

Dem Auftraggeber ist bewusst, dass es aufgrund von Witterungseinflüssen zur verspäteten Durchführung der Arbeiten kommen kann. 

Joe's Einblasdämmung behält sich das Recht vor, Termine zur Durchführung der Arbeiten aufgrund von Witterung, Lieferanten- oder personellen Gründen zu verschieben.

 

Terminabsprachen sind unverbindlich.

Ein eventueller Verzug tritt erst nach Ablauf einer 4 wöchigen Frist nach schriftlich erteilter Mahnung durch den Auftraggeber ein. 

 

Wasser und Strom werden vom Auftraggeber gestellt. 

 

 

§ 5 Schäden bei Mauerwerksverfüllung 

 

In sehr seltenen Fällen kann die Situation gegeben sein, dass Zwischenräume zwischen Steinen | Backsteinen nicht richtig ausgemauert, bzw. gar nicht ausgemauert wurden. Zwischen Hohlschicht und Innenraum ist dann nur der Oberflächenputz vorhanden. Solch eine Gegebenheit ist für den  Verbauer im Vorfeld nicht ersichtlich, es handelt sich hierbei um einen nicht erkennbaren Baumangel.  

Beim Verfüllen besteht hier die Möglichkeit, dass durch den Einblasdämmdruck der Putz der Innenwand an einer solchen Stelle von der Wand gedrückt wird. 

Der Verbauer kann hierfür keine Haftung übernehmen. 

 

§ 6 Gewährleistung und Mängelrüge 

 

Einblasdämmung 

 

Offensichtliche Mängel sind vom Auftraggeber innerhalb von 4 Wochen in schriftlicher Form zu rügen. 

Die Gewährleistung erfolgt nach der „Verdingungsverordnung für Bauleistung“ VOB in der bei Vertragsabschluss gültigen Fassung. 

 

§ 7  Datenschutzklausel 

 

Joe's Einblasdämmung speichert Daten der Interessenten und Kunden  im Rahmen einer entsprechenden Kundendatei. 

 

§ 8  Mündliche Nebenabsprachen  

 

Änderungen oder Ergänzungen sind nur wirksam, wenn sie schriftlich vereinbart worden sind. Mündliche Nebenabsprachen bedürfen der Schriftform, ansonsten werden sie nicht anerkannt. 

 

§ 9   Gerichtsstand 

 

Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist der Sitz unserer Firma.  

Für die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen Auftraggeber und dem ausführenden Betrieb gilt das Recht 

der Bundesrepublik Deutschland. 

 

§ 10  Salvatorische Klausel 

 

Die Ungültigkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieses Vertrages beeinträchtigt die Wirksamkeit des Vertrages im Ganzen nicht. 

Die unwirksame Bestimmung ist durch eine Regelung zu ersetzen, die in ihrem wirtschaftlichen Ergebnis dem mit der unwirksamen Bestimmung angestrebten Ergebnis möglichst nahe kommt.